Gebratenes Filetsteak mit sautierten Pilzen

Gebratenes Filetsteak mit sautierten Pilzen

Genießen Sie diese einfache Mahlzeit bei einem besonderen Anlass. Feine Filetsteaks werden mit drei Arten von sautierten Pilzen – Portobellos, braune Champignons und kleinen weißen Champignons – mit einer kleinen roten Zwiebel, Knoblauch und Petersilie zubereitet.

Zutaten für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Butter in einer großen Pfanne schmelzen lassen und rote Zwiebel und Knoblauch dazugeben. Bei mittlerer Hitze bis alles weich ist garen – ca. 3-4 Minuten.
  2. Alle Pilze dazugeben und bei mittlerer Hitze 10 Minuten garen, regelmäßig umrühren.
  3. In der Zwischenzeit eine geriffelte Grillpfanne oder eine Bratpfanne vorheizen. Etwas Pflanzenöl über jedes Filetsteak geben und mit schwarzem Pfeffer würzen. Die Steaks in die erhitzte Pfanne geben und 2-3 Minuten pro Seite für medium braten – falls mehr gewünscht, etwas länger braten.
  4. Die Steaks auf warme Teller geben und 2-3 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Rispen-Kirschtomaten 2-3 Minuten lang grillen oder braten. Die Steaks mit den Pilzen servieren, mit den Tomaten garnieren.

 

Print recipe