Lauchrisotto mit Pilzen und Käse

Lauchrisotto mit Pilzen und Käse

Dies ist eines der köstlichsten vegetarischen Risottos – aus Risottoreis, trockenem Weißwein, Champignons, Lauch und Erbsen mit geriebenem reifem Parmesan oder Cheddar.

Zutaten für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Olivenöl in einer großen Pfanne oder einem Topf erhitzen, den Reis hinzufügen und bei schwacher Hitze 1-2 Minuten lang unter ständigem Rühren garen, bis es glänzend, aber nicht gebräunt aussieht.
  2. Lauch, Knoblauch und Champignons dazugeben, ein oder zwei Minuten rühren. Wein dazu gießen und kochen lassen, dann etwa die Hälfte der heißen Brühe dazu geben, alles gut umrühren.
  3. Bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten garen, dabei oft umrühren und die restliche Brühe nach und nach hinzufügen, bis der Reis die gesamte Flüssigkeit aufgenommen hat. Überprüfen Sie, ob der Reis weich ist. Er sollte cremig sein und gleichzeitig bißfest bleiben. Wenn alles länger kochen soll, etwas mehr Brühe oder heißes Wasser hinzufügen. Erbsen und den größten Teil des Käses unter leichtem Rühren hinzufügen. Nach Bedarf etwas Pfeffer dazu geben.
  4. Servieren, mit dem restlichen Käse bestreuen.
Print recipe